Hamburg – Altona-Nord

WG-geeignet in bester Lage

Beschreibung

Dieses 1926-1928 solide erbaute Rotklinkerhaus wurde 1950-1953 wieder aufgebaut und über die Jahre stets gepflegt und befindet sich daher in einem hervorragenden Zustand. Das Haus wurde mit neuen und hochwertigen Fenstern ausgestattet und die Fassade wurde saniert.

Die Eigentümergemeinschaft setzt sich aus 50 Parteien zusammen, von denen der Großteil auch selber im Hause wohnt.

Über eine Zufahrt gelangt man in den schönen Innenhof des Hauses, hier besteht die Möglichkeit Fahrräder sicher unter zu stellen.

Zur Wohnung gehört ein Dachboden. Die Beheizung erfolgt durch eine zentrale Ölheizung.

Das von Fritz Neugebauer entworfene Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Lage

Die Wohnung liegt sehr zentral und trotzdem ruhig in begehrter Lage im schönen Stadtteil Altona. Mit dem Bahnhof Altona besteht eine optimale Nah- und Fernverkehrsanbindung in unmittelbarer Nähe. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, zwei Wochenmärkte, ein Kino, Restaurants und Kneipen sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Elbe ist ebenfalls in fußlänger Entfernung.

Nicht nur die Fertigstellung der Zeisehallen und der Erweiterungsbau des Mercado-Einkaufszentrums, sondern auch die Ansiedlung kleiner, zukunftsorientierten Firmen und interessante Neu- und Altbauten geben dem Stadtteil ein ganz besonderes Gesicht.

Ausstattung

Diese schöne und lichte Wohnung in der ersten Etage bietet zur Zeit einer dreiköpfigen WG ein Zuhause.

Durch die hohen Decken mit ca. vier Metern bietet die Wohnung einen großen und offenen Charakter. Zudem ist sie besonders hell und ebenso ruhig. Die vorderen zwei Räume liegen östlich zur verkehrsberuhigten Straße.

Hier ist es wirklich sehr ruhig, zudem hat man einen schönen Blick auf die prunkvollen Jugendstilfassaden der gegenüberliegenden Häuser.

Die großzügig wirkenden Zimmer haben jeweils eine Größe von ca. 10m² und 14m². . Die gut geschnittenen Zimmer bekommt jede Menge Sonne und sind aufgrund der rechteckigen Grundflächen gut zu möblieren – Ihr Lieblings Sofa findet hier allemal seinen Platz.

Über den zentralen und geräumigen Flur hat man Zutritt zu allen Räumen. Das Badezimmer mit Tageslicht und Wannenbad bietet auch Platz für eine Waschmaschine.

De gemütliche Wohnküche, Gemeinschaftsraum und Treffpunkt der Wohngemeinschaft, bietet neben einer Speisekammer auch den Zutritt zum Balkon im Innenhof. Die Wohnugn ist vermietet, daher wurde aus Diskretionsgründen auf Innenaufnahmen verzichtet. Derzeit gibt es eine Jahresmiete Netto von € 10.500,--.