Ibiza

Idyllisches Anwesen auf Ibiza

Beschreibung

Das idyllische, authentische, klassische, freistehende ibizenkische Landhaus („Casa Payesa“) aus dem Jahr 1900 liegt an der Straße von Ibiza nach San Jose im Süden der Insel. Es liegt in einer ruhigen Gegend, weit genug von der Hauptstraße entfernt, aber auch in angenehmer Nähe zu Einkaufszentren mit Verbrauchermärkten (Mercadona, Eroski, Citubo), Banken, Apotheken und anderen Geschäften des täglichen Bedarfs. Die Entfernung zum Flughafen ist weit genug, um nicht gestört zu werden. Die nächsten Strände sind d’en Bossa, Es Cavallet, Salinas und Jondal.
Auf dem 11.000 m² großen, eingezäunten Grundstück befinden sich vier Ebenen alter Ackerlandterrassen, die durch alte Steinmauern in Nord-Süd-Richtung voneinander getrennt sind. Es ist bewachsen mit alten Olivenbäumen, Johannisbrotbäumen, Feigen und anderen typischen mediterranen Bäumen. Die bebaute Fläche besteht aus mehreren Gebäuden wie dem Haupthaus (311,74 m² in zwei Ebenen, Veranda und Terrassen nicht inbegriffen), der Garage / Abstellraum (24 m²), der Chill Out unter einer Pergola (36 m²), dem Teich (12 m²) mit japanischen Koi-Karpfen, dem Poolbereich (200 m²) mit Barterrasse und Schwimmbad (70 m²). Grillterrasse (32 m²) und dem Sommer-Speisesaal (24 m²) unter einer Pergola.

Lage

Die zu Spanien gehörende Insel Ibiza liegt im Mittelmeer und gehört zu den Balearen. Die gleichnamige Hafenstadt liegt an der Südostküste. Die Stadt wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. gegründet. Im 9. bis 13. Jahrhundert wurde eine massive Wehrmauer gebaut, die Festung wurde in der Folgezeit ausgebaut. Ab 1990 wurden die Mauern restauriert und 1999 wurde die Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
Ibiza hat sich mit Beginn des Massentourismus in den 1960er Jahren zum beliebten Reiseziel entwickelt.Erreichbar ist die Insel mit dem Flugzeug und mit regelmäßig verkehrenden Fähren von Barcelona, Palma de Mallorca und Formentera.

Ausstattung

Das Haus selbst besteht aus einer mindestens ein Jahrhundert alten Struktur mit zwei Stockwerken, die wie bei den typischen alten Landhäusern üblich nach Süden ausgerichtet ist. Alle Wände sind 70 cm dick und bestehen aus Steinen, die sowohl im Sommer als auch im Winter eine gute Isolierung gewährleisten. Alle Decken bestehen aus massiven, klassisch schönen alten Sabina-Holzbalken und dazwischen liegenden Holzlatten. Alle Fenster sind zur weiteren Sicherheit vollständig mit Eisengittern geschützt. Der gesamte Boden besteht aus alten echten Terrakottafliesen.
Der Boden des Gartenbereichs besteht aus rustikalen Steinfliesen. Zentralheizung mittels Heizkörpern, die mit Kraftstoff versorgt werden. Individuelle Klimaanlage in den Schlafzimmern. Das Haus verfügt über insgesamt fünf Schlafzimmer (vier Doppel- und ein Einzelzimmer) und drei Badezimmer, von denen zwei en suite sind. Im Erdgeschoss befindet sich ein prächtiger Eingang unter einer Veranda mit zwei kleinen gemütlichen äußeren Wohnräumen auf beiden Seiten und einem alten Brunnen auf der linken Seite. Davor befindet sich auch eine äußere, nicht überdachte Terrasse. Dieser Boden besteht aus Terrakottafliesen. Die breite dreifache Eingangstür des Hauses führt auf zwei Ebenen in das geräumige 40 m² große Wohnzimmer. In der oberen linken Etage befindet sich der TV-Bereich mit Bibliothek, Kamin und einem großen Liegesofa, der speziell im Winter eine gemütliche Atmosphäre zum Entspannen schafft. An diesen Raum schließt sich ein kleines 9 m² großes Schlafzimmer an, ideal für Kinder. Auf der unteren Ebene gibt es einen Speisesaal sowie das Wohnzimmer, um die Gäste zu betreuen.
Rund um das Wohnzimmer liegt der Rest der Zimmer. Zwei große Schlafzimmer (die Mastersuite mit eigenem Bad und beeindruckendem sechs Meter langen Kleiderschrank) sowie ein Doppelzimmer befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangs. Die große Küche auf der rechten Seite umfasst ein zweites Esszimmer, die Speisekammer, die Wäscherei und ein Gäste-WC. Auf der rechten Seite des Wohnzimmers befindet sich auch die Treppe, die in das Obergeschoss führt, wo sich das Gästezimmer mit eigenem Bad und einer riesigen privaten Terrasse befindet. Auf der gegenüberliegenden Seite dieser Terrasse befindet sich ein fünftes Doppelzimmer. Das Haus hat seit 2014 eine touristische Lizenz für Sommervermietungen.

Sonstige Angaben

Dieses Kurzexposé dient dazu, Ihr Interesse für diese Immobilie zu wecken.

Weitere Objektdetails sowie ein umfangreiches Exposé oder ausführliche Grundrisse übersenden wir Ihnen selbstverständlich gern - schnell und bequem - per E-Mail. Bei Rückfragen, für einen Besichtigungstermin oder weitere bzw. ähnliche Immobilienangebote stehen wir Ihnen jederzeit - auch telefonisch - zur Verfügung.

Zur Vervollständigung unserer Daten bitten wir Sie höflichst um einen möglichst vollständig ausgefüllten Kontaktbogen. Ihr Immobilienberater aus unserem Hause freut sich auf Ihren Anruf, um Sie auch gerne umfangreicher zu informieren.

0 40 / 44 14 08 - 0