Hamburg – Harvestehude

Gründerzeitvilla mit Süd-Westgarten in bester Lage

Lage

Der Stadtteil Harvestehude / Rotherbaum gilt dank seiner direkten Alsterlage als repräsentativste und exklusivste Wohnlage Hamburgs. Neben zahlreichen Villen und herrschaftlichen Wohnhäusern in City-Nähe gestalten die großzügigen Grünanlagen das Umgebungsbild.

Am Eppendorfer Baum lässt es sich wunderbar shoppen und die eleganten Geschäfte laden hierzu förmlich ein. Alle Einkäufe des täglichen Bedarfs können hier ebenfalls effektiv und schnell erledigt werden. Die Isestraße mit den wunderschönen Jugendstilfassaden lädt mit dem weit über die Grenzen Hamburgs bekannten Isemarkt jeden Dienstag und Freitag zum abwechslungsreichen und gesunden Einkauf ein.

Mit den U-Bahn-Stationen Eppendorfer Baum und Klosterstern sowie zwei Buslinien, besteht eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, die Hamburger Innenstadt erreicht man in wenigen Minuten.

Ausstattung

Diese beeindruckende Gründerzeitvilla wurde um 1889 erbaut und wurde aufwendigst kernsaniert sowie mit viel Liebe zum Detail umgebaut und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Sie verfügt über mehrere Kamine und eine große Garage zzgl. 2 Stellplätze. Viele einzigartige Details verleihen dieser Villa ihren einzigartigen, besonderen Charme.

Die Beheizung des Stadthauses erfolgt über eine moderne Gas-Zentralheizung. Ein Energieausweis ist in Bearbeitung.

Aus Diskretionsgründen, erhalten Sie weitere Informationen gerne auf Anfrage.