Hamburg – Eppendorf

Gemütliche Wohnung in Eppendorf (UKE-Nähe)

Beschreibung

Bei einer Umfrage des Hamburger Abendblatts, wo die Hamburger gerne leben möchten, lag Eppendorf auf Rang eins. Entsprechend hoch und stabil sind die Mieten und Kaufpreise.

Die angebotene Wohnung befindet sich in einem gepflegten und nur zwei geschossigen Mehrfamilienhaus mit insgesamt acht Wohnungen. Erbaut wurde dieses sanierte Haus im Jahr 1954. Die Eigentümergemeinschaft verläuft über zwei Häuser mit jeweils acht Wohneinheiten, welche sich um die Instandhaltung des Hauses kümmert. Im Jahr 2013 wurde zuletzt die Hauselektrizität erneuert. Dabei wurde das Treppenhaus renoviert.
Über die Jahre hinweg wurde das gesamte Haus instand gehalten, so wurde zum Beispiel das Dach bereits in den 80er Jahren saniert, wie auch die Wohnungsfenster erneuert. Eine Wärmedämmung direkt über dieser Wohnung wurde ebenfalls angebracht.
Die Wohnung wird in weiß gestrichen an den neuen Eigentümer übergeben.

Der Zustand des Hauses sowie die gute Führung in der Instandhaltung kommt zum Ausdruck Wohngeld in Höhe von € 159,- sowie in den Betriebskosten in Höhe von € 97,-.

Weitere Einzelheiten teilen wir Ihnen gern bei einer Objektbesichtigung mit, die wir Ihnen sehr empfehlen

Grundrisse

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Lage

Im beliebten Stadtteil Eppendorf befindet sich die angebotene Wohnung in einer ruhigen Wohnstraße in unmittelbarer Nähe zum Universitätskrankenhaus-Eppendorf.
Das Angebot an Geschäften, Restaurants und schicken Boutiquen lässt kaum Wünsche offen. Ob mit U-Bahn oder Fahrrad, Auto, Bus oder zu Fuß, von der Straße gelangt man einfach und direkt ins Zentrum. Haltestellen des HVV in unmittelbarer Nähe.
Schulen, Kindergärten, Ärzte, sämtliche Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Einrichtungen sind leicht zu Fuß erreichbar.
Auch das Freizeitangebot in der Natur kommt nicht zu kurz. Nur zehn Minuten sind es bis zur schönsten und größten Grünanlage der Gegend, dem Hayns Park. Kinderspielplatz, Bootsverleih, Rad und Wanderwege befinden sich entlang der Alster. In circa 15 Minuten Gehweg erreicht man darüber hinaus den Mühlenteich (Winterquartier der Alsterschwäne) sowie den Eppendorfer- und Kellinghusens Park. Die zahlreichen, attraktiven Jugendstilbauten aus der Zeit der Jahrhundertwende prägen das Stadtteilbild gleichermaßen wie die vielen Grünflächen.
Diverse Stadtbusse erreichen Sie zu Fuß in ca. 5 Minuten. Die U-Bahn Station Kellinghusenstraße (U1) erreichen Sie zu Fuß in ca. 10 Minuten.