Hamburg – Harvestehude

Charmante Stadtwohnung in Alster Lage!

Lage

Pöseldorf zählt zu den besten Wohnlagen aller deutschen Großstädte. Die direkt an der Alster gelegenen Gärten der großzügigen Villen wurden erst 1953 abgetrennt und als Alstervorland zur öffentlichen Grünanlage umfunktioniert. Hinter dem Ufersaum in westlicher Richtung stehen klassizistische Landhäuser, westlich des Mittelweges schließen Stadthäuser an. Besonders hervorzuheben, weil gänzlich geschlossen, ist das Ensemble von Stadthäusern rund um den Innocentiapark. Die Wohnung liegt nahe der Innenstadt und westlich der Alster. Hier prägen Straßen, die mit Alleebäumen bestanden sind, viele Vorgärten sowie vornehme Fassaden hundertjähriger Prachthäuser das Stadtteilbild. Zwischen Alstervorland und Lombardsbrücke erstrecken sich entlang dem Alsterufer Büro- oder öffentlich genutzte Bauten.

Ein Idyll ist die Fontenay zwischen Alsterufer und Neuer Rabenstraße mit ihrer Villenbebauung. Die Gastronomie in Pöseldorf lässt keine Wünsche übrig, ebenso ist eine Vollversorgung für den täglichen Bedarf mehr als ausreichend gewährleistet.

Die U-Bahnstation ``Hallerstraße´´ ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.
Fußläufig entfernt liegt der Tennisplatz Rothenbaum.

Sonstige Angaben

Die Wohnanlage besticht durch ihre Lage unweit der Alster und ihren guten und gepflegten Zustand.
Das Mehrfamilienhaus mit insgesamt vier Etagen, 59 Wohneinheiten und vier Eingängen wurde 1973 solide erbaut.
Die Wohnungen werden überwiegend von den jeweiligen Eigentümern selbst bewohnt.
Die Heizanlage wurde beispielsweise durch ein modernes Brennwertsystem ausgetauscht, welches durch eine Solaranlage im Jahr 2010 ergänzt wurde.
Das Haus verfügt über einen Aufzug, welcher bis zum Kellergeschoss sowie von der Garage in die Etagen des Hauses fährt.

Im Kellergeschoss finden Sie des Weiteren den hauseigenen Wellness- Bereich. Hier können Sie ganz entspannt den Alltag hinter sich lassen.
Das Schwimmbad lädt zu einigen Schwimmeinheiten ein und in der Sauna können Sie herrlich bei angenehmer Wärme Energie tanken und Ihre Abwehrkräfte stärken. Im Ruheraum finden Sie in den Pausen Zeit zum Entspannen.
Eine perfekte Kombination aus Wohnen und Erholen mit mehr Lebensqualität.

Die Wohnung befindet sich im zweiten Obergeschoss des Hauses, zum Klosterstieg ausgerichtet.
Zu der Wohnung gehört ein Abstellraum im Kellergeschoss. Ein Parkplatz kann evtl. angemietet werden.

Die Wohnanlage besticht durch ihre Lage und ihren guten und gepflegten Zustand. Ein echtes Highlight ist das Schwimmbad (Schwimmhalle wäre wohl der bessere Ausdruck...) und die dort integrierte Sauna mit Tauchbecken.
Im Jahr 1972 fertiggestellt, umfasst das Objekt 59 Wohneinheiten in vier Häusern. Die Wohnungen werden überwiegend von den Eigentümern selbst bewohnt. Die Hausverwaltung arbeitet sorgfältig und vorausschauend. Zuletzt wurde die Heizungsanlage gegen ein modernes Brennwertsystem ausgetauscht. Wasserzähler wurden installiert. Balkone wurden saniert.
Die Häuser verfügen über Aufzüge von der renommierten Firma Otis, die bis zum Kellergeschoss fahren. Zur angebotenen Wohnung gehört das Sondernutzungsrecht an einem Außenstellplatz.
Die Wohnung ist für Studenten und Pendler sehr geeignet.
Ferner steht ein blickdicht holzverschaltes Kellerabteil zur Verfügung.