Hamburg – Nienstedten

Baugrundstück mit Potential und Baugenehmigung

Beschreibung

Das Grundstück hat eine Fläche von ca. 1.220 m² und ist mit einem Altbestand bebaut. Zur Straße hin, ist das Grundstück blickdicht bepflanzt, sodass Sie hier Ihre Privatsphäre haben.

Eine Baugenehmigung liegt bereits vor und kann bei Bedarf übernommen werden.

Gerne übersenden wir Ihnen, auf Anfrage, weitere Informationen.

Lage

Nienstedten wurde 1297 erstmals urkundlich erwähnt, wohlhabende Hamburger Kaufleute haben hier herrschaftliche Herrenhäuser und repräsentative Gründerzeitvillen errichtet. Es ist ein nachgefragter, beliebter und familienfreundlicher Wohnort im Hamburger Westen.

Das zwischen Othmarschen und Blankenese eingebettete Nienstedten hat eine sehr gute Infrastruktur. Sowohl Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, als auch Schulen und Ärzte befinden sich in der Nähe.
Im unmittelbaren Umfeld befinden sich diverse Parkanlagen sowie der botanische Garten. Der Weg zur Elbe ist nicht weit und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Die Besonderheit dieses Stadtteils ergibt sich aus der städtischen Lebensqualität inmitten eines Natur belassenen Umfeldes, teils mit ländlichem Charakter, der nur hier zu finden ist.

Sonstige Angaben

Dieses Kurzexposé dient dazu, Ihr Interesse für diese Immobilie zu wecken.

Weitere Objektdetails sowie ein umfangreiches Exposé oder ausführliche Grundrisse übersenden wir Ihnen selbstverständlich gern - schnell und bequem - per E-Mail. Bei Rückfragen, für einen Besichtigungstermin oder weitere bzw. ähnliche Immobilienangebote stehen wir Ihnen jederzeit - auch telefonisch - zur Verfügung.

Zur Vervollständigung unserer Daten bitten wir Sie höflichst um einen möglichst vollständig ausgefüllten Kontaktbogen. Ihr Immobilienberater aus unserem Hause freut sich auf Ihren Anruf, um Sie auch gerne umfangreicher zu informieren.

0 40 / 44 14 08 - 18